ANGSTPATIENTEN & ZAHNSCHMERZEN

Bitte lassen Sie sich durch Ihre Zahnarztangst nicht von einem notwendigen Zahnarztbesuch abhalten, auch nicht durch Schamgefühle wegen Ihrer eventuell vernachlässigten Zähne. Wir heißen Sie willkommen!

Wir bieten Behandlungskonzepte an, die sich nach Ihren Bedürfnissen orientieren.

 

Wir sind nicht da, um Sie zu be- oder verurteilen, sondern um Ihnen zu helfen, denn wir respektieren Sie für Ihren Mut. Wir, das ganze Zahnarztpraxis Uetikon am See Team, bewundern es, dass Sie zu uns gekommen sind und empfinden viel Verständnis und Empathie für Sie - das können wir Ihnen versprechen!

 

Patienten mit Zahnarztangst stehen vor besonderen Herausforderungen. Wir tun alles was in unserer Macht steht, um Ihnen eine professionelle Zahnbehandlung zu ermöglichen. Bitte weisen Sie uns direkt bei der Terminvereinbarung darauf hin, dass Sie Angstpatient sind. So können wir uns die Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch nehmen, um so festzustellen, wie wir Ihnen am besten helfen können.

 

Um diesen Schritt zu wagen, benötigen Angstpatienten, durch ein einfühlsames Zahnarzt- und Praxis Team, viel Unterstützung. Durch sanfte Behandlungsmöglichkeiten und durch eine gute Nachsorge kann eine weitere Zahnarztangst „verlernt“ werden. Wir geben uns große Mühe, Sie darin zu unterstützen, Vertrauen zu fassen und zu lernen, sich entspannt im Mund untersuchen und/oder behandeln zu lassen.

 

Das individuelle Patientengespräch:

Während einem vorbereitenden Informationsgespräch in einer ruhigen Atmosphäre, auf Wunsch auch ganz ohne Untersuchung im Mund, können Sie uns Ihr Anliegen schildern und sich mit unserer Zahnarztpraxis Uetikon am See und mit unserem Team vertraut machen.

Wir können Ihnen Informationen über möglichst schonende und sehr gute Behandlungsmöglichkeiten geben. Und sooft kann ein entsprechend vorher, ausführlich geführtes Gespräch, schon zu einer Linderung einer Zahnarztphobie beitragen.

 

Ursachen für eine Zahnarzt-Phobie:

Schlechte (Kindheits-?) Erfahrungen beim Zahnarzt, gesteigerte Schmerzempfindlichkeit, Unbehagen angesichts der Verletzung des persönlichen Schutzraumes durch einen “Fremden”, oder einfach Beunruhigung beim Gedanken der Behandlungen, denen man im Zahnarztstuhl ausgeliefert sein könnte, sollten Sie nicht davon abhalten, Ihre Zähne zu pflegen und notwendige Behandlungen durchführen zu lassen. Die Vernachlässigung der Zahngesundheit kann -und wird- ernste Folgen für die Orale Gesundheit, möglicherweise auch für Ihren allgemeinen Gesundheitszustand haben.

 

Gut informiert, schmerzfrei, entspannt:

Der Angst, nicht zu wissen, was im Zahnarztstuhl mit Ihnen geschieht, begegnen wir mit allgemein verständlichen Erläuterungen vor und während der Behandlung. Ich lege sehr großen Wert darauf, dass Sie verstehen, warum und wie bestimmte Behandlungsabläufe durchgeführt werden, damit Sie erkennen was gerade vorgeht und was Sie zu erwarten haben.

 

Angstpatienten und LASER-Behandlung:

Mein Interesse liegt darin Ihnen eine schmerz- und angstfreie Zahnbehandlung zu ermöglichen.

Die Behandlung mit einem Dental-LASER bietet vor allem Patienten mit Zahnarztangst, Sicherheit und Komfort. Der LASER arbeitet kontaktlos, ist extrem präzise, schmerzarm oder sogar schmerzfrei. Zudem sind auch eventuell auftretende Schmerzen nach einer Behandlung geringer im Vergleich zu traditionellen Behandlungsmethoden. Oft ist keine Betäubung notwendig und die Wundheilung verläuft komplikationsfreier. Angstpatienten fühlen sich während der Zahnbehandlung mit dem LASER oftmals wohler und sicherer als bei einer Behandlung ohne LASER. Zudem entfallen Geräusche und Vibrationen des Bohrers.

 

Angstpatienten und Narkose:

Wir wissen, dass Angstpatienten Zeit brauchen, um Vertrauen zu fassen und sich dafür auch schämen einen schlechten dentalen und oralen Zustand zu haben. Wie so oft vom Patienten vermutet, ist der angeblich gravierende Zustand gar nicht so groß, und der Behandlungsumfang wie auch der Eingriff viel weniger belastend als angenommen.

Entsprechend Ihren Bedürfnissen gestalten wir Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept und können Sie unter lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose behandeln.

Wir machen es möglich, dass Sie unsere Zahnarztpraxis Uetikon am See Praxis mit einem Lächeln verlassen und gerne wieder zu uns kommen.